Corona-Update: Gottesdienste finden statt! Mit maximal 40 Personen möglich!

Kirchenfenster Christophorus
Bildrechte: Kirchengemeinde

Liebe Gemeinde,

trotz Corona-Pandemie ist es möglich, dass wir Gottesdienst feiern können. Dies aber immer unter Beachtung der aktuellen Hygiene-Vorschriften. Alle anderen Veranstaltungen der Kirchengemeinde müssen weiterhin ausfallen.

Unsere Gottesdienste:

Es finden jeden Sonntag Gottesdienste um 10.00 Uhr statt. Schön, dass es so sein darf!

Draußen:

Wenn das Wetter es erlaubt, feiern wir die Gottesdienste in der Grünanlage vor der Kirche. Hier können wir ohne Weiteres genügend Abstand halten. Bitte bringen Sie Ihr eigenes Gesangbuch und eigene FFP2-Maske mit! Diese muss durchgehend getragen werden, d.h. auch am Platz.

In der Kirche:

Sollte das Wetter es nicht erlauben, feiern wir die Gottesdienste in der Kirche. Hier können 40 Personen Platz finden, bei Menschen aus dem gleichen Hausstand entsprechend mehr. Bitte bringen Sie Ihr eigenes Gesangbuch und eigene FFP2-Maske mit! Auch hier muss die FFP2-Maske durchgehend getragen werden, d.h. auch am Platz.

Wenn Sie uns bei der Vorbereitung und Durchführung der Gottesdienste helfen wollen (Stühle stellen, Plätze zuweisen, Hygiene-Maßnahmen aufstellen, Technik aufbauen), melden Sie sich bitte im Pfarramt. Wir können da weiterhin jede Hilfe gebauchen.

Kirche ist geöffnet:

Es bleibt aber auch weiterhin wichtig, dass wir dennoch aneinander denken, füreinander beten und Gott um seinen Beistand bitten. Jeden Tag läuten unsere Glocken um 12.00 Uhr und um 18.00 Uhr und laden ein zu einem stillen Gebet, zu einem Vater unser oder auch einem kleinen Lied. Und unsere Kirche ist jeden Tag von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet, kommen Sie mit FFP2-Maske, genießen Sie den schönen Raum, zünden Sie eine Kerze an, lassen Sie sich einladen mit all den schönen Bildern und Gedanken. An jedem Tag erwartet Sie ein neues Wort, das Sie aufrichten und stärken soll.

Auch werden wir nur eingechränkt Besuche machen, sollten Sie aber einen Seelsorger oder eine Seelsorgerin benötigen rufen Sie im Pfarramt an oder schreiben Sie eine E-Mail, wir werden uns melden!

In diesem Sinne, bleiben Sie gesund und behütet –

Gott befohlen

Katharina und Thorsten Wolff im Namen des Kirchenvorstands